Die Räume Kochkurs Das bietet der Brunnenbäck Kontakt&Anfahrt Impressum
 
 

Das Landgasthaus

 

 

1956 von Herbert Huppmann gegründet, war der Brunnenbäck ursprünglich eine Bäckerei mit Schoppenausschank. Man konnte seinerzeit die Brotzeit selbst mitbringen, Brot und Brötchen in der Bäckerei kaufen und zusammen mit dem Wein verzehren, daher der fränkische Ausdruck „Bäck“. Nach und nach wurde das Gasthaus zu einem Restaurant mit Nebenzimmern für Familienfeierlichkeiten ausgebaut, es war bekannt für sein traditionelles Spanferkelessen. 1981 wurde das Restaurant von Küchenmeister Harald Schimmer übernommen und unter seiner Führung kulinarisch fortentwickelt. Heute beherbergt es sowohl die traditionelle fränkische Küche als auch mediterrane und fernöstliche Küche unter einem Dach.

 

 

   

Das Team

Das Gasthaus